Böttstein
Jahresrechnung schliesst mit Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung 2015 der Gemeinde Böttstein schliesst etwas besser ab als budgetiert.

Merken
Drucken
Teilen
Kleindöttingen, der grösste der vier Ortschaften der Gemeinde Böttstein.

Kleindöttingen, der grösste der vier Ortschaften der Gemeinde Böttstein.

Die Rechnung 2015 der Einwohnergemeinde Böttstein schliesst mit Einnahmen und Ausgaben von je 16,07 Millionen Franken. Anstelle des budgetierten Aufwandüberschusses von 52'000 Franken resultierte ein Ertragsüberschuss von 128'000 Franken. Das Eigenkapital beträgt neu 7,6 Millionen.

Der gesamte Steuerertrag blieb 2015 mit rund 8,6 Millionen Franken um 690'000 Franken unter dem Budget. Vor allem die Einnahmen aus den ordentlichen Steuern blieben hinter den Erwartungen zurück: Mit 6,33 Millionen Franken wurden die budgetierten Einnahmen um 650 000 Franken verfehlt.

Der gesamte Steuerertrag aus dem Jahr 2014 wurde indes um 206'000 Franken übertroffen. (az)