Fasnacht
Ihnen war auch dieses Jahr nichts heilig – die besten Schnitzelbänke aus dem Zurzibiet

Bahnhofsärger, Goldfund und Papa Moll – das machte im Zurzibiet Schlagzeilen. Eine Liste mit den den besten Schnitzelbänken aus Würenlingen, Klingnau und Bad Zurzach.

Daniel Weissenbrunner
Merken
Drucken
Teilen
Die Zurzibieter Schnitzelbänkler (im Bild die «Die Perfidos» aus Würenlingen) nahmen das gesellschaftliche und politische Leben unter die Lupe.

Die Zurzibieter Schnitzelbänkler (im Bild die «Die Perfidos» aus Würenlingen) nahmen das gesellschaftliche und politische Leben unter die Lupe.

zvg

«Perfidos», Würenlingen

Über Donald Trump/Donald Duck

De Donald Trump isch de töllschti Ma
wo’s je händ g’ha z’Amerika!
Er hät di schönschti Frau, die schönschte Chind,
di schönscht Frisur, de schönschti Grind!
Nur bim I-Q happeret’s e-chlii!
De Donald-Duck — de chönnt sin Vater si!

Über Angela Merkel und sexuelle Belästigung

Über sexuelli Beläschtigung
chlaged Fraue — alt und jung!
Wält-wiet hät mer’s chönne g’höre:
Geili Manne tüend die Fraue schtöre!
Do macht d’Angela Merkel sich kei Sorge:
Sie sig no NIE beläschtiget worde!

Über den neuen Bahnhof Siggenthal-Würenlingen

Kein Scharm, keis Flair — en kahle Bou;
Für Romantiker es ächt’s «Now gouw»!
Beton, Glas und huere vel Schtahl!
Für Nostalgiker isch da voll e Qual!
S’heimeligscht am neue Bahnhof
dem truurig, trüebe
isch d’Umlad-Schtation
für Zucker-Rüebe!

Über die Bahnhof-Wätter-Regle

Wänn of dem Bahnhof Schutz
vorem Räge wotsch ha
muesch eifach is neue WC-Hüüsli gah!
Sött’s dänn no cho donnere und blitze:
i dere Chischte bisch sicher –
blieb eifach sitze !

Über die Gemeinderatswahlen, Teil 1

D’ SVP wot au regiere.
Sie tüend dezue de Caprez portiere.
De Gofri goht zur FDP:
«Los Friedli, mer zwee bringed’s hee!»
Bevölkerig seit dänn aber nei:
De Reto het e jungi Frau dehei!

«Di Schiiheilige», Würenlingen

Über politische Querelen

Mir Schiiheilige wüssed öppe nümm, was glaube,
d Mitti und di Linke tünd de SVP d Schlaagziile raube.
So esch de Geri wäg sim offne Hoselade
Plötzli nümm de Chef vo Bade.
Au di andre Grüene sind nümm ganz bache,
De Vergliich vo Jude mit Säui – wär’s nid so denäbe – es wär zum Lache
Au die christliche Demokrate benämmed sich völlig hohl
Und die ganzi Schuld schiebeds uf de Alkohol
Uf politisch Ämter tut mer offebar nume na plange
Zum de Fraue unter s’Röckli lange
In Bundesbern herrscht nur na Sodom und Gomorrha
So chönt mer au de Ryser na zum Nationalrat überschnorra.

Über Andreas Meiers Wahlversprechen

55,5 Johr fiiret de Andreas Meier
Er seid: au Ihr sind iiglade zu miner groose Feier
Mir hend gnoh de Neo-Grossrot für voll
Und hend’s Datum iigschriibe is Fasnachtsgsellschaftsprotokoll
Au i di privat Agenda hend mir de Taag iigschribe
Wo de Termin do gsi esch hend mir aber Eusi Auge griibe
Liits ächt draa, das mir läbed im Bezirk vo Bade
Das de Andreas Euis nid hät glaade.
Eis hend mir jetzt halt müesse lehre
Nach de Wahle tuet au de Andreas sini Wahlverspräche chehre.

Über die Gemeinderatswahlen, Teil 2

Gmeindrohtswahle, die sind de Hit,
Denkt de Benä, do mach i mit.
Vilicht han i jo e Chance, e reeli,
vo de Fasnächtler machi sicher Stimme veli.
Das gseht schliesslich jo au de Alfons so.
Es mues wieder en Fasnächtler in Gmeindroht cho.
De Turi meint, das mues nöd sii.
Es bruuchi ein vo de SVP däbi.
Was lerned mer us dere Wahl?
De Parteibasis isch de Caprez egal.
De Goofi täubelet, und chas nöd verstoh.
Scho wieder isch kein eigne in Gmeindroht cho.

Hätti nämlich de Caprez
Uf em Chopf en schöne Fez
Dänn wär nämmli jez
Ned de Bene de zzzzz

Statt mer bi de Wahle loh uf de Deckel haue,
gang i lieber zu de Fasnachtsgsellschaft, det isch es gsellig, und erscht no ohni Fraue.

«Kurärzte», Bad Zurzach

Über Urs Amman und die sozialen Medien

Skype, Facebook, Spotify und Hashtag Instagramm
Whatsapp, Jodel, Doodle, Tinder, Gmail Telegramm
Twitter, Viber, Pinterest und denn no uf Snapchat
Ich sperr mich weg wenn das denn einisch alls de Urs Ammann entdeckt.

Über die Statistin beim Bestatter

Bem Bestatter hät d’Daniela Graf brilliert
För de Mike Müller ehres Vogelnest frisiert
De gueti Gschmack hät sie scho lang bestattet gha
Söscht hät sie ned set Johr de Joseph Haus als Maa.

Über den Beck Maier

De Beck Maier hät gnueg und macht de Saal jetzt zue
Er zieht zum Städler, det hät er sini rueh
Be de Azahl Sitzplätz sind chli abegange
Eine meh unds würd für ois vier Kurärzt lange.

Über die Beizenmisere

Em Ochse det eschs nömme gloffe
Ond s’Schwert das hät nonig offe
Jetzt ischs sowiet ond das esch hart
Zorzi hät meh Beize ade Badefahrt

Über den Zurzacher des Jahres

Es esch de Stalbi gsi und e Beiz voll Bsoffni
All händ gschroue: Stalbi dich als Schnitzelbank das wotti
Er esch of de Tisch ue gstande stolz und ganz alleige
Dene huere Kurärzt, gangis scho go zeige
Es esch emol de Stalbi gsi, er verchauft der jedi Fläsche
Er hät gmeint Schnitzelbänk das säg öbis zum Esse
Er hät gmeint as Fasnachtsmotto muesch dich immer halte
Of jede Fall hät er die guet Gägs diheime bhalte
5 Johr dröber rede und schlussendlich doch nüt bringe
Gang doch besser wieder für de Gwerbverein go singe.

«D’ Haarspalter», Klingnau

Über die Öffnungszeiten auf der Gemeinde

Über Weihachte Neujohr muesch nid pressiere,
zum z’ Klingnau e Beerdigung z’ organisiere.
Als Tote muesch zwei Wuche warte,
bis chasch löse d’ Himmelskarte.
D’ Gmeinds-Agstellte – s’ isch ned zum Lache –
müend dänn alli Ferie mache!

Über die neue Parteienharmonie

Harmonisch vereint, s’ isch ganz verruckt,
d’ CVP und de Freisinn händ en Wahlprospekt druckt!
Vogel und Fuchs tüend sich nüm duelliere,
Parteie wänd künftig harmoniere.
Stritereie, die will mer vergässe,
de Sepp und de Guido händ Kreide gfrässe!

Über die neue Städtli-Beleuchtung

Im Städtli chasch sie überall gseh,
ändlich hets neui Lüchte geh.
A alli Hüser het mer sie montiert,
dass d’ Städtli-Belüchtig funktioniert.
Bi de Repol händs die alt Lüchte gloh.
Au dene wird künftig keis Liecht ufgo!

Über den Goldfund

Nach 5 Johr langem Warte und Schriebe
tuet das Gold in Klingnau bliebe.
10 Prozent für die, wo’s finde,
drüber schüttlet viele d’ Grinde.
Gar mänge fahrt em Gmeindrot an Chare,
doch det tönt’s wie immer: spare – spare!

Über den Papa Moll-Film

Oh Papa Moll, oh Papa Moll,
ganz Zurzi meint, de Film isch toll.
So viel Lob – das cha verstöre,
drum wämmers würklich nümme ghöre.
Oh Papa Moll, Oh Papa Moll,
au Ihr häsch jetzt scho d’ Nase voll.

Über den Döttinger Jass-Papst

Er cha jasse, das isch unbestritte,
doch alles anderi hät bim Zuki glitte.
De Verstand bim Schriebe tuet ihn nid lenke,
sini Botschaft-Text, die gänd eus z’ dänke.
De Grund defür, meint d’ Feri us Wettige,
so Type gits halt nur in Döttige!

Über die gescheitere OSA-Strategie

D’ Gmeindröt händ uf d’ OSA gesetzt,
s’ Volk het sie voll versetzt.
Scho d’ Klingnauer händ sich dem Seich verschlosse,
d’ Döttinger händ en endgültig abgschosse.
Z’ Klingnau weiss jetzt jedes Chind,
dass au d’ Döttiger Gmeindröt Halbschüeh sind.

«Glöggler», Klingnau

Über den Schulknatsch – die zweite

OSUA oder OSA mer händ’s do obe
zum Glück hämmer a de Gmeindsversammlig de Scheiss verschobe
bi dem ganze Schuelzüg tüend mer zweh nömme dooreblicke
guet müend mir kei Chind in d’Schuel me schicke
Chlidöttige esch aber als Bez-Standort aktuell keis Thema meh
da hingege gfallt eus zweh
Euses Glögglerherz da lacht
de Gosteli häd weder emol zwoite gemacht.

Über die Folgen des «Donnschtig-Jass»

De 5. Juli händ ihr jo all i de Agenda notiert
das esch wänn de Donnschtig-Jass z’Chlingnau gastiert
De 5.7.18 wär für Märkis so oder so schön und wichtigs gsi
Dänn ladet de Junior zum Hochzyt i
De esch ned Putzt mit Sohn, de Hermi chas ned fasse
Dänn tüemer ned hürote sondern hoffentlich z’Chlingnau jasse
mit em Differenzler häds jo klappt und wa ni jetzt säg esch au ned gloge
wäg em Donnschtig-Jass häd de Jonas doch wörkli sis Hochzyt verschobe.

Über die mutige Beizerin

Es häd scho weder öpper Neuis de Rebstock übernoh
mir hoffed sie wird ned scho gli weder go
Sie get sich Müeh und a Idee fehlts ihre ned
Klar dass da ned jede Chlingnauer glich gern geseht
Poste 7 1/2 häd sie spontan dosse of Tafele gschrebe
Teilnehmer vo dem postelauf dankeds und send für e Pause blebe
Danielle mach so witer nor Muet
ächli neue Beizewind tuet z’Chlingnau guet.

Bilder vom Fasnachtsumzug in Würenlingen:

Der 50. Würenlinger Fasnachtsumzug zog 12'000 Besucher an.
46 Bilder
«Power & Liideschaft», Guggenmusik Los Ventilos , Oberdorf
«NaBü – Knacker», NaBü, Windisch
«Carnevale di Venezia», 15 Johr Amphi-Flitzer, Windisch
«Carnevale di Venezia», 15 Johr Amphi-Flitzer, Windisch
«Pippi Langstrumpf auf hoher See», ChLiNi Feiglinge, Fislisbach
...
«50 Jahre…», Dorfbachsörpfler, Würenlingen
...
«Wilde Safarizeit», Guggenmusik Häxeschränzer, Gebenstorf
«Shot(t) sei Dank!», Guggenmusik Eichlefääger, Würenlingen
«s‘Atomendlager, d‘Lösig chunt», Jedes Jahr anders, Niederweningen
«Jagd auf Hänsel und Gretel», Höll-Höckler, Würenlingen
«NEONPOP», Guggenmusik Steibruchschränzer, Würenlingen
«50 Jahre…», Dorfbachsörpfler, Würenlingen
Fasnachtsumzug in Würenlingen
«Wilde Safarizeit», Guggenmusik Häxeschränzer, Gebenstorf
«Ein letztes «Hallo» aus Telefonkabine», Fasnachts AG, Würenlingen
«50 Jahre…», Dorfbachsörpfl er, Würenlingen
«I jedem steckt en Troll», Breitenquartier, Würenlingen
«Unus pro omnibus, omnes pro uno», Guggenmusik Rotsee-Husaren, Ebikon
«Wir drehen am Rad der Zeit … tic-tac-tic-tac», Sonnenuntergang, Würenlingen
«Totengräber», Guggenmusik Teemöckeguuger, Würenlingen
«euse erscht Umzug :-)», Luzwägeler, Klingnau
«"Je suis Mohrenkopf" ... mached doch ned so en Zirkus!!!», Mehlsuppeschlürfer, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «50 Jahre froh und frei, es segelt hier die Reederei!», Reederei AG, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «50 Jahre froh und frei, es segelt hier die Reederei!», Reederei AG, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «50 Jahre froh und frei, es segelt hier die Reederei!», Reederei AG, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Landratten ahoi!», Guggenmusik Hornfäger, Leuggern
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «50 Jahre froh und frei, es segelt hier die Reederei!», Reederei AG, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «s‘Hexli Delüxli braut s‘Jubiläums-Güxli», ARGE Schwanz, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «s‘Hexli Delüxli braut s‘Jubiläums-Güxli», ARGE Schwanz, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «s‘Hexli Delüxli braut s‘Jubiläums-Güxli», ARGE Schwanz, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Feuerspucker», Drei Generationen, Brugg
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «s‘Hexli Delüxli braut s‘Jubiläums-Güxli», ARGE Schwanz, Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Laubirynth», Guggenmusik Laubberggugger, Wil
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Feuerspucker», Drei Generationen, Brugg
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Schneewitchen und die ca. 42 Zwerge», Guggenmusik Gipsbachschluderi, Ehrendingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Schneewitchen und die ca. 42 Zwerge», Guggenmusik Gipsbachschluderi, Ehrendingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Schneewitchen und die ca. 42 Zwerge», Guggenmusik Gipsbachschluderi, Ehrendingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Was pikst denn da?», Kindergarten Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Was pikst denn da?», Kindergarten Würenlingen
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Grufti Tüüfel», Grufti‘s, Windisch
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «Grufti Tüüfel», Grufti‘s, Windisch
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. Rotseezunft, Böögengarde
Fasnachtsumzug Würenlingen 2018 Am Sonntag 11. Februar 2018 fand in Würenlingen der 50. Fasnachtsumzug statt. «De Präsident», Fasnachtsgesellschaft Würenlingen

Der 50. Würenlinger Fasnachtsumzug zog 12'000 Besucher an.

Luis Hartl