Stromausfall
Gefällter Baum blockiert Hochspannungsleitung

Bei Holzfällerarbeiten kam es durch einen umstürzenden Baum auf eien Hochspannungsleitung zu einer automatischen Sicherheitsausschaltung im Unterwerk Zurzach. In Tegerfelden gibts wieder Strom, weitere Gemeinden müssen sich noch gedulden.

Merken
Drucken
Teilen
Hochspannungsleitung

Hochspannungsleitung

Keystone

Wie die AEW Energie mitteilt, war die Gemeinde Tegerfelden eine Stunde ohne Strom. Die Gemeinden Baldingen, Böbikon, Lengnau, Wislikofen müssen sich noch bis ca.19. 00 Uhr gedulden.
Die Instandhaltungsarbeiten an der betroffenen Leitung sind im Gange. Die Leitung Baldingen wurde sicherheitsausgeschaltet, nachdem um 14.27 Uhr am Montagnachmittag ein Baum bei Holzfällerarbeiten auf eine Hochspannungsleitung fiel.