Unteres Aaretal
Franco Corsiglia wird neuer Schulleiter an der Oberstufe

Der Wohler Schulpflegepräsident Franco Corsiglia wird sich im unteren Aaretal der Aufgabe des Schulleiters annehmen.

Drucken
Teilen
Franco Corsiglia wird Schulleiter im unteren Aaretal.

Franco Corsiglia wird Schulleiter im unteren Aaretal.

Emanuel Freudiger

Die Kreisschulpflege Oberstufe Unteres Aaretal (OSUA) hat am Montagabend offiziell bekannt gegeben, dass sie den Wohler Schulpflegepräsidenten Franco Corsiglia als neuen Gesamtschulleiter angestellt hat. Die Oberstufe Unteres Aaretal hat seit Frühsommer 2014 nach einem Nachfolger für den Schulleiter gesucht, der gekündigt hatte und ab April 2014 krankgeschrieben war.

Seit August 2014 wird die OSUA von Erwin Züger, einem ehemaligen, eigentlich bereits pensionierten Schulleiter, interimistisch geführt. Züger bleibt noch bis zum Ende des Schuljahres 2014/15 im Amt und führt die Schule zusammen mit Franco Corsiglia. Damit sei ein reibungsloser Übergang gewährleistet, teilt die Kreisschulpflege mit.

Die Suche nach einem neuen Schulleiter im unteren Aaretal gestaltete sich laut Kreisschulpflege aus zwei Gründen schwierig. Zum einen, erklärte sie im vergangenen Jahr, sei der Markt ausgetrocknet, zum anderen stehe nach wie vor auch die Frage über die Zukunft des Bezirksschulstandortes im Raum, was die Perspektiven für mögliche Bewerber nicht eben festige.

Für den 56-jährigen Corsiglia kommt die Stelle gerade richtig. Er hat vor wenigen Wochen den Job verloren, nachdem die von ihm geleitete Schäfer Kunststofftechnik AG mit Sitz in Root LU ihre Bilanz hatte deponieren müssen. Corsiglia war in dieser Firma nicht nur CEO, sondern auch Verwaltungsrat. Mit Corsiglia haben im Januar auch sieben Mitarbeiter der Firma ihre Stelle verloren. Wegen des Konkurses wurde Corsiglia von SVP-Grossrat Jean-Pierre Gallati aufgefordert, als Schulpflegepräsident zurückzutreten. (AZ)

Aktuelle Nachrichten