Bad Zurzach
Dieser Biber torkelte durch ein Maisfeld – Regionalpolizei rettet ihn

Besorgte Leute meldeten der Regionalpolizei Zurzibiet einen Biber. Das Nagetier hielt sich in einem Maisfeld in Bad Zurzach auf.

Andreas Fretz
Merken
Drucken
Teilen
Die Regionalpolizei Zurzibiet fand in einem Maisfeld einen Biber.

Die Regionalpolizei Zurzibiet fand in einem Maisfeld einen Biber.

Regionalpolizei Zurzach

Dieser Fund ist nicht alltäglich: Die Regionalpolizei Zurzibiet fand am Samstag in einem Maisfeld in Bad Zurzach einen Biber.

«Ein älteres Exemplar mit angeschlagener Vorderpfote», sagt Polizeichef René Lippuner. «Weil er torkelte, hatten sich besorgte Leute gemeldet.»

Nach der Begutachtung durch einen Experten wurde der Biber für gesund erklärt und zurück in den Rhein befördert. Dort schwamm er zufrieden von dannen.