Leuggern
Die Erne-Metallbau-Liegenschaft steht kurz vor dem Verkauf

Laut dem ehemaligen Erne-Metallbau-Verwaltungsratspräsidenten Werner Marti stehen die Chancen gut, dass ein Interessent die Liegenschaft erwirbt. Bereits im März könnte der Verkauf besiegelt werden.

Stefanie Garcia Lainez
Drucken
Teilen
Liquidation bei der H. Erne Metallbau AG
34 Bilder
Mehrere hundert Interessenten sind gekommen.
Die Liquidation beginnt mit der Veräusserung der Fahrzeuge und Anhänger.
Liquidator Jakob Aeschlimann.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation. Im Bild eine Eisenplastik der Leibstädter Künstlerin, die der Metallbau-Firma gehörte.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Liquidation Erne Metallbau AG in Leuggern (10)
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.
Impressionen von der Erne-Metallbau-Liquidation.

Liquidation bei der H. Erne Metallbau AG

Stefanie Garcia Lainez

Die Liquidation des Inventars der H. Erne Metallbau AG hat rund 650'000 Franken eingebracht. «Mit diesem Ergebnis sind wir zufrieden», sagt Philipp Possa vom ausserordentlichen Konkursverwalter Transliq AG aus Bern. Zudem sei erfreulich, dass der Erlös im Bereich der vorgängig gemachten Schätzungen zum Liquidationswert liege.

Der letzte Erne-Metallbau-VR-Präsident Werner Marti. National bekannt wurde er als Preisüberwacher (1996 bis 2004).

Der letzte Erne-Metallbau-VR-Präsident Werner Marti. National bekannt wurde er als Preisüberwacher (1996 bis 2004).

Keystone

Die Transliq AG hofft, bis Ende März das Firmengelände räumen zu können. Wie es mit der Liegenschaft weitergeht, weiss Werner Marti, ehemaliger Erne-VR-Präsident und früherer Preisüberwacher.

Seine Firma J&W Verwaltungs AG hatte die Liegenschaft kurz vor dem Konkurs im September für 4,5 Millionen Franken gekauft. «Die J&W Verwaltungs AG hat die Liegenschaft zu den gleichen Bedingungen, zu den sie die Liegenschaft übernommen hat, der Erne Anlagenbau AG übertragen», sagt Marti, «mit dem Ziel, sie einer neuen Nutzung zuzuführen».

Mit der Erne Anlagenbau AG, der Nachfolgefirma der H. Erne Metallbau AG, hatten Andreas und Melchior Lütschg geplant, einen Teil der Firma mit 20 bis 25 der 70 Mitarbeiter weiterzuführen. Für diesen Zweck habe er die Liegenschaft erworben, sagte Marti im Oktober gegenüber der az. Doch das Vorhaben scheiterte.

Die Erne Anlagenbau AG möchte nun die Liegenschaft verkaufen. Verwaltungsratspräsident dieser Firma ist Andreas Lütschg, der zusammen mit seinem Bruder Melchior Lütschg die damals in der Krise steckende H. Erne Metallbau AG vom Firmengründer und Patron Hans Erne per April 2015 übernommen hatte.

«Es ist ein Interessent für die Liegenschaft vorhanden», sagt Marti. Genaueres möchte er aber noch nicht verraten. Auch in welcher Branche der neue Eigentümer tätig ist, soll erst bekannt gegeben werden, wenn er im Grundbuch eingetragen ist. Nur so viel: Bis Mitte März sollen die Verträge unterzeichnet sein, und im besten Fall soll noch in diesem Jahr im Gebäude der H. Erne Metallbau AG wieder gearbeitet werden.

Etwas länger müssen sich die Gläubiger gedulden: «Vermutlich bis nächstes Jahr», sagt Philipp Possa. 260 Gläubiger fordern 15 Millionen Franken. Der am letzten Freitag erzielte Betrag sei nur ein Teil des gesamten Verwertungserlöses.

Wie viel Geld am Schluss verteilt werden könne, stehe noch nicht fest, so Possa. Zuerst müssten die restlichen Aktiven wie offene Rechnungen oder Inventar auf anderen Baustellen verwertet werden. Anschliessend muss die Transliq einen Kollokationsplan erstellen. Das heisst, die angemeldeten Forderungen werden materiell geprüft und nachher einer Gläubigerklasse zugeteilt.

Inventar H. Erne Metallbau AG (Ausschnitt) Werkstattpresse Eigenbau
64 Bilder
Elektrobürsten
Blechrundbiegemaschine
Gerüstbretter
Festtischgarnituren
Bandsäge für Holz
Fasslager mit Auffangwanne
Baustellenabsperrgitter mit Betonsockel
Getränkekühlschrank Feldschlösschen
Bandschleifmaschine
Eisenplastik White Gillian
Baustromverteiler
Büro- und Mannschaftscontainer mit Bürotisch, Stühlen, Garderobenschrank und mehr
Einscheibenmaschine
chweissdrehvorrichtung für Zylinder
Baustellenwerkbank mit Schraubstock
Brennautomat
Ausklinkstanze
Autogenschweissanlagen
Akkuschrauber
Tablarregal mit Auffangwanne
Winkelschleifer
Auffangwanner für 200 Liter mit Fässern
Werkzeugboy 6 Schubladen
Werkbank mit Schraubstock
Schneidbrenntraktormesser
Spannvorrichtung mit Kette
Werkzeugkisten
Tumper
Tablarregale
Tablarregale Stahlprofile
Vakuumtraggriffe
Stichsäge Bosch
Schweisswagen
Schleifer mit flexibler Welle
Seilwinden
Rollböcke
Schweissgasabsauganlage Teka
Sockel und Pfosten für Absperrlatten
Schlauchwasserwaage
Materialschrank
Profilbiegmaschine Gugger
Materialcontainer mit Werkstatteinrichtung
Sackkarren
Säulenbohrmaschine
Radialbohrmaschine
Posten Arbeitskleidung
Rohrdrehvorrichtung
Plattformwagen
Pulverschweissanlage
Portalkran
Plattenwagen Eigenbau
Paletten mit Rahmen
Materialschrank mit 2 Schiebetüren
Posten Büromobiliar
Industriestaubsauger
Kreissäge
Kunststoffboxen für Kleinteile
Gitterpaletten
Laufkatzen
Hochdruckreiniger
Kreissäge Pedrazzoli
Krankorb für 2 Personen
Kappsäge

Inventar H. Erne Metallbau AG (Ausschnitt) Werkstattpresse Eigenbau

ZVG

Ist der Kollokationsplan rechtskräftig, wird die Verteilungsliste ausgearbeitet. Sobald diese rechtskräftig ist, kommt es zur Auszahlung. Als Erstes werden die Forderungen der ersten Klasse getilgt – dazu gehören vor allem die Löhne. Erst wenn alle Gläubiger dieser Klasse zum Zug kamen, wird die zweite Klasse ausgezahlt.

Dabei handelt es sich vor allem um Forderungen der Sozialversicherungen. Am Schluss ist die dritte Klasse an der Reihe. Ihre Aussicht nur schon auf einen kleinen Teil ihrer Forderung sei aber gering, sagt Possa.

Diese Fahrzeuge und Anhänger gehören zur Liquidationsmasse der H. Erne Metallbau AG VW T5 2.5 Doppelkabiner
21 Bilder
Toyota Previa 2.4
Anhänger Meyer WM3BT
VW Crafter 35 2.5
VW Sharan 1.9 TDI
Nissan Navara 2.5 DC 4WD
Toyota LandCruiser HDJ 4.2
Toyota Rav 4 2.2, silber
oyota Rav4 2.2 D-CAT
Rapid Alltrac 1350 3
Mercedes Benz Vito 113CDI 2.1
Opel Zafira B19TD
Mercedes Benz 315 CDI 2.1 DK
Gabelstapler Yale
Opel Insignia A 2.0DTH
Iveco 35C15 Daily 2.8
Opel Astra H1.7 TD Caravan
Mercedes Benz A250 2.0 Sport
Anhänger Williams LM6CH
Gabelstapler Mitsubishi
Anhänger Williams LM36CH

Diese Fahrzeuge und Anhänger gehören zur Liquidationsmasse der H. Erne Metallbau AG VW T5 2.5 Doppelkabiner

ZVG

Aktuelle Nachrichten