Zurzibiet
Der Fricktaler Gerry Thönen wird neuer Geschäftsführer von Zurzibiet Regio

Im August stimmte der Vorstand des Planungsverbandes Zurzibiet einer Umbenennung und Neustrukturierung zu. Nun hat die Geschäftsleitung Gerry Thönen zum Geschäftsführer des neuen Gemeindeverbandes ZurzibietRegio gewählt.

Nadja Rohner
Merken
Drucken
Teilen
Der neue Geschäftsführer Gerry Thönen wohnt in Kaisten.ZVG

Der neue Geschäftsführer Gerry Thönen wohnt in Kaisten.ZVG

ZVG

«Gerry Thönen hat viele Jahre erfolgreich für Regionalverbände gearbeitet und ist hervorragend vernetzt. Von seinen Erfahrungen und Kontakten kann ZurzibietRegio viel profitieren», heisst es in einer Mitteilung von Verbandspräsident Felix Binder.

Der 55-jährige Fricktaler Thönen hat nach einer Ausbildung als Drogist in Basel Soziologie, politische Philosophie und Germanistik studiert. Als Inhaber und Geschäftsführer der «thoenen regionalmanagement GmbH» in Laufenburg leitet er unter anderem die Geschäftsstelle der Regionalkonferenz Jura Ost.

«Mit dem neuen Gemeindeverband Zurzibiet möchte die Region eine Antwort zur Bewältigung der anspruchsvollen Zukunft geben», teilt der Verband mit. Um eine professionelle und effiziente Organisation aufzubauen, habe der Verbandsvorstand das Budget deutlich aufgestockt. Die Geschäftsstelle nimmt den Betrieb am 1. Januar 2014 auf.