Rietheim
Budget 2021 angenommen: Steuerfuss bleibt bei 118 Prozent

Während einige Zurzibieter Gemeinden ihre Wintergmeind absagten, haben die Rietheimer an ihrer Einwohnergemeindeversammlung vom vergangenen Freitag festgehalten.

Merken
Drucken
Teilen
Rietheim hat über das Budget 2021 entschieden.

Rietheim hat über das Budget 2021 entschieden.

Stefanie Garcia Lainez

Einstimmig beschlossen die Rietheimer das Budget 2021 mit einem gleichbleibenden Steuerfuss von 118 Prozent und einem kleinen Gewinn von fast 11000 Franken. 22 der insgesamt 407 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger nahmen an der Wintergmeind vom vergangenen Freitag in der Turnhalle Banzenwiese teil.

Das Volk genehmigte einstimmig die Jahresrechnung 2019 mit einem Gewinn von rund 456000 Franken sowie den Kreditantrag für den generellen Entwässerungsplan (GEP) über 126000 Franken. (sga)