«Aareperle» hat ihre Tore geöffnet: Das Altersheim hat Einblick in den Neubau und noch anstehende Arbeiten geboten

Vor zwei Jahren erfolgte der Spatensicht, nun haben zahlreiche Besucherinnen und Besucher den fertigen Neubau des regionalen Altersheim Unteres Aaretal in Döttingen besichtigen können. Nun steht bald der nächste Teil des Projektes bevor.

Susanne Holthuizen
Drucken
Teilen
«Aareperle» hat ihre Tore geöffnet: So sieht das neue Gebäude dorfseitig aus, mit neuem öffentlichem Begegnungsplatz.
Die Besucherinnen und Besucher werden begrüsst. Im Hintergrund: Institutionsleiter Steven Weill.
Im Bistro war auch Elvira Mrose (Vize-Amman Klingnau und Mitglied Heimvorstand) mit Ehepartner Beda Mrose anzutreffen.
Besucher bei der Besichtigung der Klienten-Zimmer.
Besucher bei der Besichtigung der Klienten-Zimmer.
Besucher bei der Besichtigung der Klienten-Zimmer.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
Impressionen Tag der offenen Tür.
So sieht das neue Gebäude dorfseitig aus, mit neuem öffentlichem Begegnungsplatz.

Aktuelle Nachrichten