Bademantel, Pfadi-Hut, Oper und Apéro: Letzte Wintergmeind verabschiedet die langjährigen Gemeinderatsmitglieder

In Rekordtempo hat die letzte Gemeindeversammlung von Bad Zurzach alle Traktanden genehmigt. Danach wurde der Gemeinderat vom ehemaligen Gemeindeschreiber René Huber und dem aktuellen Verwaltungsleiter Daniel Baumgartner verabschiedet.

Alexander Wagner
Drucken
Teilen
Der langjährige ehemalige Gemeindeschreiber Rene Huber (rechts) und Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner im Bademantel.
Gemeindeammann Bernhard Scheuber (links) und Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner im Bademantel.
Gemeindeamann Bernhard Scheuber.
Die letzte Gemeindeversammlung der Gemeinde Bad Zurzach nahm alle Traktanden an
Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner (links) zeigt mit Gemeinderat Reto S. Fuchs einen Plan.
v.l.n.r.: Der langjährige ehemalige Gemeindeschreiber Rene Huber, Gemeinderat Reto S. Fuchs, Gemeinderätin Karin Fischer, Gemeindeammann Bernhard Scheuber, Vizeammann Peter Lude, Gemeinderat Peter Moser und Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner.
Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner mit Pfadi-Hut.
Gemeinderat Reto S. Fuchs wird verabschiedet.
Gemeinderat Reto S. Fuchs mit Pfadi-Hut.
Gemeinderaetin Karin Fischer.
Vizeammann Peter Lude.
Der langjährige ehemalige Gemeindeschreiber Rene Huber (rechts) und Gemeindeschreiber Daniel Baumgartner (Mitte) mit Gemeinderat Peter Moser (links).
Nach der Versammlung gab es den Winterzauber.

Aktuelle Nachrichten