Siggenthal-Würenlingen
Bahnhof Siggenthal-Würenlingen: SBB kürzen die Schalteröffnungszeiten

Am SBB-Schalter Siggenthal-Würenlingen wird ab 31. Mai 2014 die Fünftagewoche eingeführt: Neu sind die Schalter von Montag bis Freitag von 5 bis 19 Uhr geöffnet. Am Wochenende bleiben sie geschlossen.

Merken
Drucken
Teilen
Am Bahnhof Würenlingen gilt künftig die 5-Tage-Woche.

Am Bahnhof Würenlingen gilt künftig die 5-Tage-Woche.

za

Grund für die neuen Öffnungszeiten sind laut einer Medienmitteilung der SBB die veränderten Kundenbedürfnisse und die gesunkenen Umsätze. «Immer mehr Kunden besitzen heute ein Pauschalabonnement oder kaufen ihr Ticket am Billettautomaten, im Internet oder über das Handy» schreiben die SBB. Zwei Drittel der Bahnkunden würden ihre Fahrkarten bereits heute über diese Verkaufskanäle beziehen. Dadurch sinke die Wirtschaftlichkeit des Schalterbetriebs.

Den Kundinnen und Kunden stehen ausserhalb der Öffnungszeiten weiterhin moderne Billettautomaten mit Berührungsbildschirm zur Verfügung. Neben Tickets können an diesen auch Mehrfahrtenkarten und Tageskarten gekauft werden, bezahlt werden kann sowohl mit Bargeld als auch mit EC- und Kreditkarten, Reka-Checks oder Postcard.

Rund um die Uhr steht Bahnreisenden, die von zu Hause aus eine persönliche Beratung oder spezielle Angebote wünschen, der Rail Service zur Verfügung. Auch im Internet sind Fahrplanauskünfte und Billette erhältlich. Nach einmaliger Registrierung können Billette auch direkt via Handy bezogen werden. (AZ)