Bezirk Zurzach
Andrea Ammann heisst die neue Schulpflegerin von Bad Zurzach

Im Zurzibiet sind gleichzeitig mit den eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen auch kommunale Wahlen und Abstimmungen durchgeführt worden. Am meisten Widerhall findet wohl das Scheitern der Fusion zwischen Döttingen und Klingnau

Angelo Zambelli
Merken
Drucken
Teilen
AndreaAmmann-Eberle.

AndreaAmmann-Eberle.

Bezirk Zurzach In Bad Zurzach ist Andrea Ammann-Eberle als neue Schulpflegerin gewählt worden. Die Wahl nicht geschafft haben Elisabeth Weirich und Rolf Maag. Bei der Wahl eines Ersatzmitglieds in den Stadtrat Kaiserstuhl ist keine Wahl zustande gekommen. Ruedi Weiss erreichte 31 von 79 gültigen Stimmen, für Christian Weber wurden 8 Stimmen abgegeben. Die Stimmbeteiligung lag bei 51 Prozent.

Full-Reuenthal und Leuggern haben über die Teilrevision der Gemeindeordnung abgestimmt, die eine Reduktion der Schulpflege vom 5 auf 3 Mitglieder zum Inhalt hat. Beide Gemeinden sagten Ja zu dieser Änderung, Full mit 215 Ja zu 26 Nein bei einer Stimmbeteiligung von 43,57 Prozent, Leuggern mit 473 Ja zu 148 Nein bei einer Stimmbeteiligung von 42,78 Prozent. In Leuggern werden dem Gemeinderat mit der Änderung der Gemeindeordnung auch mehr Kompetenzen beim Erwerb, Kauf und Tausch von Liegenschaften und Grundstücken eingeräumt.