Bad Zurzach
Am Freitag verwandelt sich das Thermalbad zum Partylokal

Eigentlich kann man sich im Thermalbad Zurzach unter der Woche nur bis 22.15 Uhr entspannen. Ab dieser Woche ist es am Freitag neu bis um Mitternacht geöffnet. Das mit dem speziellen Programm «Fridays @ the pool», das sich vor allem an Junge richtet.

Merken
Drucken
Teilen
Ab diesem Freitag verwandelt sich das Thermalbad Zurzach einmal in der Woche in ein Partylokal. zvg

Ab diesem Freitag verwandelt sich das Thermalbad Zurzach einmal in der Woche in ein Partylokal. zvg

«Wir richten uns an Menschen zwischen 20 und 35 Jahren», sagt Geschäftsführer, Dominik Keller. Angesprochen werden sollen nicht nur Leute aus der Region, sondern alle im Umkreis von 20 Kilometern. «Aber die Gäste aus dem Aargau liegen uns natürlich besonders am Herzen.»

Als Volksbad wolle man ein Programm für alle Altersstufen machen, bis jetzt sei aber nie etwas explizit für die Jungen gemacht worden, so Keller weiter.

Die Idee ist nicht ganz neu

Jeden Freitag soll das Bad bis um Mitternacht Party-Atmosphäre verströmen. Einmal im Monat ist zudem ein besonderes Programm geplant mit einer Miss- und Mister-Thermalbad-Wahl, Modeshows und kleinen Konzerten. Als Auftakt der Party-Serie wird diesen Freitag das Top-Model Angela Martini als Gastgeberin vor Ort sein. Martini ist Schweizerin mit albanischen Wurzeln und wurde vergangenes Jahr zur Miss Albanien gekürt. Martini will diesen Sommer eine eigene Bikini-Kollektion lancieren. Wer weiss, ob Martini diesen Freitag schon ein paar Bikinis zeigen wird.

Ganz neu ist die Idee mit dem Mitternachtsschwimmen nicht. Auch das Bad Schinznach lässt seine Tore bis nach Mitternacht offen, aber nur einmal im Monat. Tickets für den Eröffnungsanlass in Bad Zurzach können bei der Abendkasse bezogen werden. Die Party beginnt um 19 Uhr. (az)