Wislikofen
Aargauer Regierung trifft Zurzibieter Ammänner

Drucken
Teilen
Aargauer Regierung zu Besuch bei Zurzibieter Ammännern, hier vor der Propstei Wislikofen.

Aargauer Regierung zu Besuch bei Zurzibieter Ammännern, hier vor der Propstei Wislikofen.

Sandra Ardizzone

Es ist eine Tradition, dass der Aargauer Regierungsrat einmal pro Amtsperiode alle Ammänner eines Bezirks besucht. Am Mittwoch traf sich die hochkarätige Runde in der Propstei in Wislikofen.

Zwei Stunden dauerte der offizielle Teil, mit dem Apéro wurden schliesslich drei daraus. Vorgängig konnten die 22 Gemeindeammänner des Bezirks Zurzach ihre Fragen an die Regierungsräte richten.

Im geselligen und malerischen Umfeld des ehemaligen Benediktiner-Klosters wurden diese dann beantwortet. Thematisiert wurden das Asylwesen, Fusionen, der Grenzverkehr, das Bildungswesen und die Finanzen.

Aktuelle Nachrichten