Die Gemeinde Würenlingen wird denn Wasserverbrauch deshalb auch in Zukunft pauschla in Rechnung stellen.  Der Gemeinderat hatte den Antrag auf Einbau der Wasseruhren in der Absicht gestellt, den vergleichsweise hohen Wasserverbrauch innerhalb der Gemeinde zu senken. (za)