Würenlingen

Würenlingen: Diebe stehlen über zehn Airbags aus Autos

Aus einem Personenwagen wurde in Würenlingen die gesamte Konsole ausgebaut und geklaut

Aus einem Personenwagen wurde in Würenlingen die gesamte Konsole ausgebaut und geklaut

Dreiste Diebe haben in der Nacht auf Freitag in Würenlingen AG in über zehn parkierten Autos jeweils den Fahrer- Airbag ausgebaut und gestohlen. Die Deliktsumme beträgt mehr als 20'000 Franken.

Die Autos waren in verschiedenen Quartieren parkiert gewesen. Die unbekannte Täterschaft stahl neben den Airbags auch Wertgegenstände und Bargeld, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.

Sie entfernte zum Teil das gesamte Lenkrad. In einem Fall wurde die Mittelkonsole ausgebaut und mitgenommen (siehe Bild). Bereits Anfang April waren Airbag-Diebe in den Bezirken Zofingen und Rheinfelden am Werk. (sda)

Meistgesehen

Artboard 1