Lengnau

Was für ein Konzert zum 40. Geburtstag!

Das Jugendspiel Surbtal hat zu seinem 40. Geburtstag ins Gartencenter Lengnau zum Weihnachtskonzert geladen. Die Besucher erwartete dort aber noch viel mehr.

Dieses Wochenende feierte das Jugendspiel Surbtal im Gartencenter Lengnau seinen 40. Geburtstag. So wurde das alljährliche Weihnachtskonzert kurzerhand ausgeweitet und das Programm um einige Formationen ergänzt. Die Guggenmusik Eichlefääger Würenlingen, Kliby und Caroline oder Beatboxer Marzel, alle kamen sie, um das Jubiläumsfest zu etwas ganz Besonderem zu machen. Zudem stellten die fünf Muttervereine eigens für das Jubiläum ein Ad-hoc-Orchester zusammen und gaben am Samstagnachmittag ihr erstes und zugleich letztes Konzert in dieser Zusammensetzung. Draussen gab es ausserdem ein Weihnachtsdörfli mit verschiedenen Essensständen, Baren und einem Hot-Pot, in dem man ein heisses Bad geniessen konnte. Während es am Freitag wegen des schlechten Wetters eher weniger Leute nach draussen zog, konnte man am Samstag dafür umso mehr Besucher begrüssen. Dies kam am Abend auch dem Jubiläumskonzert vom Jugendspiel zugute, das Gartencenter war bis auf den letzten Platz gefüllt, und das Publikum animierte die jungen Musikanten zu Höchstleistungen. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1