Döttingen

Vizeammann Martin Utiger tritt zurück

Martin Utiger.

Martin Utiger.

Vizeammann Martin Utiger (FDP) hat seinen Rücktritt eingereicht. Das teilt die Gemeinde Döttingen mit.

Utiger habe aus privaten und beruflichen Gründen beim Departement Volkswirtschaft und Inneres um seine Entlassung aus dem Amt als Vizeammann und Gemeinderat ersucht. Dem wurde stattgegeben. 

Er tritt per 31. Oktober 2020 zurück. Die Ersatzwahl hat die Gemeinde auf den 27. September 2020 festgesetzt.

Martin Utiger war seit dem 1. Januar 2014 im Gemeinderat Döttingen. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1