Endingen

Verwaltung zieht vom kalten Provisorium zurück ins umgebaute Gemeindehaus

Die stv. Gemeindeschreiberin Sandra Graf und Lehrling Oliver Meier haben noch viel Arbeit vor sich.NRO

Die stv. Gemeindeschreiberin Sandra Graf und Lehrling Oliver Meier haben noch viel Arbeit vor sich.NRO

Die Verwaltung verabschiedet sich nach sieben Monaten vom Provisorium im alten Kindergarten – und zügelt zurück ins Gemeindehaus. Dafür bleiben nur zwei Tage Zeit. Aber die Angestellten der Verwaltung haben Hilfe.

Der orangefarbene Wegweiser mit der Aufschrift «Kanzlei», der die Endinger jetzt noch zum alten Kindergarten schickt, wird bald abgeräumt – nach rund sieben Monaten Umbauzeit kann das Verwaltungsgebäude an der Würenlingerstrasse wieder bezogen werden. Für den Umzug wurde die Verwaltung gestern und heute geschlossen – und die Angestellten beschäftigen sich für einmal nicht mit Steuererklärungen und Protokollen, sondern mit dem Inhalt Dutzender grüner Plastikkisten.

«Wir haben gestern gepackt», sagt die stellvertretende Gemeindeschreiberin Sandra Graf, die gerade mit Lehrling Oliver Müller eine sichtlich schwere Kiste voller Akten hereinträgt. «Zum Glück haben Mitarbeiter des Hausdienstes und des Bauamtes die Kisten vom Provisorium im alten Kindergarten hierher gebracht. Wir müssen also nicht viel schleppen, sondern nur noch auspacken und einräumen.»

Graf ist froh, dass die aufwendige Renovation endlich vorbei ist. «Der ehemalige Kindergarten war als Provisorium zwar gut eingerichtet», sagt sie, und fügt lachend an: «Aber es wurde ganz schön kalt in dem alten Gebäude.» Am Montag öffnet die umgebaute Kanzlei ihre Türen. «Bis dahin sollten die meisten Umzugsarbeiten abgeschlossen sein – hoffentlich ohne Wochenendeinsatz», sagt Graf.

Das Gemeindehaus wurde für rund 1,8 Millionen Franken umgebaut. Einstimmig hatte die Wintergmeind 2012 den Baukredit genehmigt. Dank eines neu installierten Liftes ist das Gebäude rollstuhlgängig geworden. Laut Sandra Graf wird es eine offizielle Einweihungsfeier geben, das Datum steht noch nicht fest.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1