Klingnau

Vermisste Schrägwand der Hündeler ist wieder aufgetaucht

Das Verschwinden dieser Schrägwand vom Trainingsplatz sorgte beim Kynologischen Verein Klingnau für Aufregung.

Das Verschwinden dieser Schrägwand vom Trainingsplatz sorgte beim Kynologischen Verein Klingnau für Aufregung.

Mitglieder des Kynologischen Vereins Klingnau und Umgebung vermissten ihre grüne Trainingswand. Diese stand auf dem Trainingsplatz der Hundesportfreunde in Klingnau, der sich neben dem Fussballplatz Grie in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet befindet und etwas abgelegen liegt. 

Anfangs vermuteten Mitglieder einen Diebstahl. Auf Facebook wurde an Heiligabend ein entsprechender Aufruf publiziert. Nun hat sich das Rätsel gelöst. Ein Mitglied hat die Wand offenbar ohne Rücksprache entfernt. „Die Angelegenheit wird nun bei uns intern geklärt“, erklärt ein mit der Angelegenheit vertrautes Mitglied gegenüber der AZ. 

(pz)

Die Polizeibilder vom Dezember:

Meistgesehen

Artboard 1