Bad Zurzach

Thermalbad Zurzach öffnet am 6. Juni wieder – und setzt im Sommer auf südländisches Flair

Thermalbad Zurzach

Thermalbad Zurzach

Am selben Tag, an den das Thermalbad wieder seine Türen öffnet, wird auch wieder die Wassersinfonie im Kurpark zu bestaunen sein.

Am 17. März musste das Thermalbad Zurzach wegen des Coronavirus den Betrieb einstellen. Doch nun ist das Ende der Leidenszeit für die Betreiber in Sicht: Am 6. Juni öffnet das Thermalbad wieder, wie die Bad Zurzach Tourismus AG mitteilt.

Die Gäste können die komplette Bäderlandschaft, die Textilsaunen und die Saunalandschaft im SPA Medical Wellness Center wieder nutzen. Auch das Badrestaurant wird wieder öffnen.

Die Zeit bis zur Wiedereröffnung sei schon jetzt genutzt worden. Das Badrestaurant erscheine "in einem neuen und modernen Glanz". Die Lounge sei umgestaltet worden.

Mit einem speziellen Sommerprogramm will das Thermalbads die Ferien in der Schweiz zum Erlebnis machen. "Mit den Gastländern Italien, Spanien und Griechenland wird man ab dem 1. Juli 2020 internationale Ferienstimmung im Thermalbad vorfinden."

Massnahmen für sehr gute Wasserqualität

Um den Schutz der Gäste und Mitarbeitenden zu gewährleisten, würden alle Schutzmassnahmen in der gesamten Bade-Anlage gemäss Vorgaben des Bundesrates und des BAG strikt umgesetzt. "Das Thermalwasser des Thermalbads Zurzach wird fachgerecht gereinigt und desinfiziert. Täglich wird ein Becken komplett geleert und mit frischem Thermalwasser aus der Glaubersalz-Quelle wieder gefüllt", heisst es in der Mitteilung.

Das Thermalwasser werde nicht nur durch Chlor, sondern überwiegend durch Ozon gereinigt und in allen Becken immer komplett filtriert und umgewälzt. Das Thermalbad Zurzach damit eine sehr gute Thermalwasser-Qualität sicherstellen. Die intensiven Hygiene- und Reinigungsmassnahmen würden in der ganzen Anlage zusätzlich verstärkt.

Ab dem 6. Juni wird zudem die Wassersinfonie im Kurpark wieder zu bewundern sein, jeweils am Mittwoch-, Freitag- und Samstagabend. Die Fähre über den Rhein von der Barz ins deutsche Kadelburg nimmt den Betrieb am 20. Juni wieder auf.  Die Fähre verkehrt jeweils am Samstag und Sonntag von 14 – 17 Uhr. (pz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1