Studenland

Studenland-Liner fährt 2013 nicht mehr

Der Studenland-Liner fährt ab 2013 nicht mehr (Symbolbild)

Der Studenland-Liner fährt ab 2013 nicht mehr (Symbolbild)

Zu wenige Leute benutzen den Nightliner, der von Baden über Schneisingen bis nach Rekingen fährt. Die Gemeinden im Studenland haben darum den Nightliner-Vertrag mit der Postauto Schweiz AG gekündigt.

Eine Umfrage bei den beteiligten Gemeinden Siglistorf, Wislikofen, Mellikon, Rümikon, Fisibach, Kaisterstuhl und Rekingen hat ergeben, dass die Benützerfrequenzen des Nightliners sehr tief sind. Dies habe zu einem schlechten Kosten-Nutzen-Verhältnis geführt, schreibt die Gemeinde Schneisingen in einer Mitteilung. "Aus diesem Grund wurde der bestehende Betriebsvertrag mit der Postauto Schweiz AG auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2012 gekündigt."

Der Studenland-Liner N74 fährt in den Nächten von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag. Er startet um 1.36 Uhr in Baden und transportiert Passagiere über Ehrendingen und Niederweningen nach Schneisingen, Wislikofen und Fisibach bis nach Rekingen. (pkr)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1