Wahl

Stefanie Spahr-Frei neue Gemeinderätin in Siglistorf

Der Gemeinderat von Siglistorf ist wieder vollzählig.

Der Gemeinderat von Siglistorf ist wieder vollzählig.

Der Gemeinderat im 650-Seelen-Dorf Siglistorf ist wieder komplett: Stefanie Spahr-Frei (29) schaffte die Wahl mit 115 Stimmen.

Das absolute Mehr betrug 70 Stimmen, die Stimmbeteiligung lag bei 36,3 Prozent. Die parteilose Spahr-Frei tritt die Nachfolge von Barbara Streit an, deren Gemeinderatssitz seit ihrer gesundheits- und wegzugsbedingten Demission vakant ist. Stefanie Spahr-Frei lebt seit 2010 mit ihrem Mann und der Tochter in Siglistorf.

Meistgesehen

Artboard 1