Döttingen

Startschuss: In Döttingen werden 19 Wohnungen mit Blick auf die Aare gebaut

Im Haus 1 (links) sind 13 Mietwohnungen vorgesehen, im Haus 2 6 Eigentumswohnungen.

Im Haus 1 (links) sind 13 Mietwohnungen vorgesehen, im Haus 2 6 Eigentumswohnungen.

Unmittelbar an der Aare entstehen in Döttingen zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 19 Wohnungen. Am Freitag fand der Spatenstich statt. Im Juni 2015 sollen die Wohnungen bezugsbereit sein.

Es ist ein richtiges Aaretal-Projekt: Die Überbauung «Wohnen an der Aare», die neben dem «Aare-Center» in Döttingen realisiert wird. Sowohl Bauherrschaft als auch Architekt, Bauunternehmer, Totalunternehmer und später die Liegenschaftsverwaltung sind in der unmittelbaren Umgebung ansässig.

Initiant des Projekts ist Anton Hauss von der Döttinger Firma Oberle & Hauss AG. Er war es denn auch, der am Donnerstagabend den Spatenstich ausführen durfte – ganz wohl schien es ihm auf dem Bagger nicht zu sein, riet er doch den Umstehenden, unbedingt einen Helm anzuziehen, sobald er am Steuerknüppel sitze.

Anton Hauss erhält beim Baggern Hilfe vom Maschinisten.

Anton Hauss erhält beim Baggern Hilfe vom Maschinisten.

Dank Unterstützung des Baggerführers von Bauunternehmer Markus Birchmeier hob Hauss dann trotzdem erfolgreich eine Schaufel Döttinger Erde aus. Allzu tief graben sollte man jedoch nicht: Der Grundwasserspiegel liegt an dieser Stelle nur etwa 1 bis 1,5 Meter tief.

Das sei mit ein Grund, warum das Kellergeschoss der neuen Überbauung über dem Terrain zu liegen komme, erklärte Architekt Markus Häfeli. «Da der Damm für den Hochwasserschutz erhöht wurde, haben wir die Gebäude so konzipiert, dass das erste Wohngeschoss über der Dammhöhe liegt – damit die Bewohner Aussicht auf die Aare haben.»

Die beiden Mehrfamilienhäuser werden nicht gleich gross sein, weil sie in jeweils anderen Bauzonen mit anderen Vorgaben liegen, führt der Architekt aus.

Im Haus 1 entstehen 13 Mietwohnungen, im Haus 2 erstellt die Birchmeier Baumanagement AG bis zum Bezugstermin im Juni 2015 6 Eigentumswohnungen.

Für die Fahrzeuge der Bewohner steht eine Einstellhalle mit 28 Parkplätzen und einem Autopflegeplatz zur Verfügung.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1