Bad Zurzach

Schweizer Sauna-Aufguss-Meister heuert beim Thermalbad Zurzach an

Der amtierende Schweizer Sauna-Aufgussmeister Gian-Claudio Mayer.

Der amtierende Schweizer Sauna-Aufgussmeister Gian-Claudio Mayer.

Das Thermalbad Zurzach hat sein Team der Saunameister mit Gian-Claudio Mayer aus Scuol verstärkt – dem Schweizer Sauna-Aufguss-Meister 2015. Mayer war zuletzt im Hallenbad Ovavera in St. Moritz tätig.

Wenn einer der besten Schweizer Fussballclub einen neuen Spieler verpflichtet, ist das mindestens eine Meldung wert. Eine Seltenheit ist es, wenn ein Thermalbad mitteilt, sein Team verstärkt zu haben. In diesem Fall handeltt es sich um das Thermalbad Zurzach, das nicht irgendeinen Angestellten zu sich gelockt hat, sondern immerhin den amtierenden Schweizer Sauna-Aufgussmeister. 

Gian Claudio Mayer heisst dieser Mann. Er kommt aus Scuol und zwar zuletzt im Hallenbad Ovavera in St. Moritz tätig. Auch wenn er damit heimische Gefilde verlässt, scheint es sich für ihn um einen beruflichen Aufstieg zu handeln.

Wiedereröffnung: Das Thermalbad Zurzach erstrahlt in neuem Glanz.

Wiedereröffnung: Das Thermalbad Zurzach erstrahlt in neuem Glanz.

So erstaunt es denn auch nicht, dass das Thermalbad in seiner Mitteilung schreibt: «Mit dieser Verpflichtung unterstreicht das Thermalbad Zurzach seine Bestrebungen, mit attraktiven Sauna-Aufgüssen seinen Gästen ein spezielles Saunaerlebnis zu bieten.»

Was den Schweizer Sauna-Aufgussmeister besonders auszeichnet, erklärt das Thermalbad ebenfalls: «Als Aufguss bezeichnet man das Verdampfen von Wasser auf bis zu 200 Grad heissen Steinen. Der dabei entstehende Wasserdampf wird vom Saunameister durch das Wirbeln eines Handtuchs gleichmässig im Saunaraum verteilt. Durch die Saunaaufgüsse wird das Wärmeerlebnis in der Sauna folglich verstärkt.» (pz)

Vor Kurzem wurde die Innenrenovation des Thermalbads abgeschlossen – hier einige Impressionen:

Meistgesehen

Artboard 1