Bad Zurzach

Schon wieder: Räuberbande will bei Händler Wohnwagen klauen – Brite verhaftet

Urs Spichiger wurden schon Wohnwagen im Wert von über 200'000 Franken gestohlen. (Archiv)

Urs Spichiger wurden schon Wohnwagen im Wert von über 200'000 Franken gestohlen. (Archiv)

Die Polizei hat einen 40-jährigen Briten verhaftet. Er wollte als Teil einer Gruppe Wohnwagen vom Ausstellungsgelände von Urs Spichiger in Bad Zurzach zu stehlen. Einem Mittäter gelang die Flucht. Spichiger wurde schon mehrmals Opfer von Dieben.

In der Nacht auf Dienstag, kurz nach Mitternacht, fiel der Grenzwache auf, dass sich Diebe auf dem Ausstellungsgelände der Rheintal Caravan GmbH von Urs Spichiger aufhielten. Die vier Personen, darunter ein Kind, machten sich an zwei Wohnwagen zu schaffen. Als die Regionalpolizei Zurzibiet anrückte, ergriffen die Diebe die Flucht. Die Polizei verfolgte den Wagen, einen Mitsubishi mit britischen Kontrollschildern, bis Koblenz, wo sie ihn anhielt.

Sie nahm den Fahrer, einen 40-jährigen Briten, fest. Seinem Beifahrer gelang die Flucht: Er stieg aus dem Auto und sprang in einen im gleichen Moment vorbeifahrenden Wagen. 

Die Kantonspolizei Aargau nahm den Fahrer vorläufig fest. Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eröffnete eine Strafuntersuchung. Sie wird beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft für den Mann beantragen. 

Zwei Autos der Täter gefunden

Die Polizei hat mittlerweile in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei in Waldshut zwei mögliche Tatautos gefunden. Man ermittle umfangreich, teilt sie mit.

An den Wohnwagen zerkratzten die Diebe die Alu-Felgen und zerstörten die Radkappen. Spichiger kam dieses Mal glimpflich davon, wenn man einen Blick in die Vergangenheit wirft: Schon fünf Mal wurde er von Dieben heimgesucht, zuletzt im vergangenen April. Der Wert der gestohlenen Wagen: Über 200'000 Franken. (mwa)

Bereits fünf Wohnwagen in Bad Zurzach geklaut

Bereits fünf Wohnwagen in Bad Zurzach geklaut

Unbekannte entwendeten bei Urs Spichiger im April 2017 zwei teure Wohnwagen. Es ist nicht das erste Mal, dass Diebe den Wohnwagenhändler aufsuchten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1