Bad Zurzach

Polizei hebt Hanfplantage mit 1100 Pflanzen aus – drei Verdächtige verhaftet

Hammer-Posten: Von aussen ein unscheinbarer Laden; im Keller aber wurde Hanf gezogen.

Hammer-Posten: Von aussen ein unscheinbarer Laden; im Keller aber wurde Hanf gezogen.

Wie erst jetzt bekannt wird, hat die Polizei Ende März in den Kellerräumen der Hammer-Posten AG an der Hauptstrasse 71 in Bad Zurzach eine grössere Hanfplantage entdeckt.

Die Beamten fanden in sechs Kellerräumen rund 1100 Hanfpflanzen und Stecklinge sowie rund 2,5 Kilo Marihuanablüten. Drei Personen wurden festgenommen, zwei davon aus der Region. Darunter befindet sich der Geschäftsführer der Hammer-Posten AG, die Restposten und Konkurswaren zu günstigen Preisen anbietet.

Inzwischen sind zwei Personen aus der Untersuchungshaft entlassen worden, eine verbleibt in Haft. Gegen die drei Festgenommenen hat die Staatsanwaltschaft ein Verfahren wegen Anbaus und Handel von und mit Betäubungsmitteln eingeleitet.

Bewegte Geschichte

Der Hammer-Posten hat in der Vergangenheit schon mehrfach für Gesprächsstoff im Flecken gesorgt: Ende 2002 verhängte das Bezirksgericht Zurzach den Konkurs über das Verkaufsgeschäft, das damals einen Laden an der Ocostrasse 18 betrieb.

Eine Firma kaufte das bewegliche Inventar zu einem Pauschalpreis und beauftragte den Geschäftsführer, die Firma zu liquidieren. Geschäftsführer war dieselbe Person, die nun unter dem Verdacht des Hanfanbaus verhaftet wurde.

Nach der geringfügigen Änderung des Namens von Hammerposten in Hammer-Posten und der Änderung der Rechtsform von einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in eine Aktiengesellschaft bezog die Hammer-Posten AG den Laden an der Hauptstrasse 71.

Doch auch der neue Hammer-Posten hatte nicht lange Bestand: Ende Mai 2008 wurde erneut der Konkurs eröffnet. Das Verkaufsgeschäft blieb jedoch geöffnet und musste über längere Zeit sämtliche Einnahmen direkt an das Konkursamt abliefern.

Nun scheint es, dass mit der Hanfplantage das letzte Kapitel in der langen Geschichte des Bad Zurzacher Hammer-Postens geschrieben wurde.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1