Koblenz

Mehr Turner, mehr Organisatoren: Jetzt ist klar, wann das Kreisturnfest nachgeholt wird

Das neue OK des Kreisturnvestes in Koblenz von 2021.

Das neue OK des Kreisturnvestes in Koblenz von 2021.

Schweren Herzens musste der Turnverein Koblenz das Kreisturnfest diesen Juni wegen Corona absagen. Über 4000 Turnerinnen und Turner waren davon betroffen. Nun steht fest: Der TV Koblenz holt den Event am 25. bis 27. Juni 2021 nach. Zusammen mit einem weiteren Verein.

«Wir gaben uns Bedenkzeit, ob wir das Turnfest definitiv absagen», sagt der neue OK-Präsident Mario Erdin. Unterdessen hat sich das OK fast komplett neu aufgestellt und entschieden, den Event auf nächsten Juni zu verschieben. «Alle Turnfeste wurden dieses Jahr abgesagt, auch 2021 finden im ganzen Kanton nur zwei Turnfeste statt», sagt Erdin.

Für die Turner wäre eine komplette Absage deshalb erst recht schade gewesen, denn das Kreisturnfest sei nebst der Turnervorstellung der Höhepunkt des Jahres der Turnerinnen und Turner.

Unterdessen ist der Event, den jeweils ein Verein der Kreisturnverbände Zurzach und Baden organisiert, auf fast 4500 Turnerinnen und Turner angewachsen – für den TV Koblenz als Organisator alleine nicht zu stemmen. Er hat sich deshalb mit dem TV Endingen zusammengetan und einen Trägerverein gegründet.

Am Freitag im kommenden Jahr treten 60 Mannschaften an, die Frauen- und Männerriegen vom Samstag kommen aus den Kreisen Zurzach und Baden, bei den Jugendabteilungen am Sonntag kommt der Kreis Frick hinzu.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1