Bei der Gemeinderatswahl lauteten 247 der 258 gültigen Stimmen auf Marcel Werder. Bei der Wahl des neuen Ammanns und Nachfolgers von Urs Kaufmann votierten 222 Stimmberechtigte für ihn. Gültige Stimmen wurden 246 abgegeben. Weitere Stimmen erhielten Franz Graf (13), Gilbert Hügli (2), Theodor Meyer (2) und Josef Meuwly (1).

Bei der Wahl des Vizeammanns machte erwartungsgemäss Franz Graf das Rennen. Für ihn wurden 232 der 253 gültigen Stimmen abgegeben. Marcel Werder erhielt 9 Stimmen, Theodor Meyer 5 Stimmen, Gilbert Hügli 3 Stimmen und Josef Meuwly 2 Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei 48,41 Prozent.