Der Start in die Sommertournee des «Donnschtig-Jass» des Schweizer Fernsehens mit Moderator Roman Kilchsperger ging nach einem anfänglichen Wolkenbruch trocken über die Bühne. Im Städtchen im Unteren Aaretal verfolgten über 3000 Besucher das Duell der Berner Kontrahenten Thun und Zweisimmen – mit dem besseren Ende für die Simmentaler.

In der letzten von fünf Runden drehten sie die Partie noch zu ihren Gunsten. Für die Klingnauer war die Unterhaltungssendung der Auftakt in die Festwoche. Gleich im Anschluss findet das Städtlifest statt.

"Donnschtig-Jass" in Klingnau – die ganze Liveshow

Klingnau im "Donnschtig-Jass"-Porträt