Bad Zurzach

Kein 1.-August-Feuer wegen Trockenheit

Bad Zurzach verzichtet auf das 1.-August-Feuer (Symbolbild).

Bad Zurzach verzichtet auf das 1.-August-Feuer (Symbolbild).

Aufgrund der zurzeit herrschenden Hitze und Trockenheit gilt auf dem Gebiet des Zurzibietes nach wie vor die Gefahrenstufe 4 von 5 für Waldbrände.

Aufgrund dessen hat der Gemeinderat Bad Zurzach entschieden, auf das diesjährige 1.-August-Feuer zu verzichten, teilt die Gemeinde mit. Das traditionelle 1.-August-Feuerwerk findet hingegen wie geplant statt.

Die Bundesfeier zum Thema «Natur, Landwirtschaft und Jagd» findet im Kurpark statt. Festredner ist Alois Huber, Präsident Bauernverband Aargau.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1