Kaiserstuhl

Im Frühling wird hier 5G eingeführt – warum es dafür keine Baubewilligung benötigt

Auch im Zurzibiet gibt es immer mehr 5G-Antennen. (Symbolbild)

Auch im Zurzibiet gibt es immer mehr 5G-Antennen. (Symbolbild)

Die Swisscom führt in Kaiserstuhl bald die 5G-Technologie ein. Die Installation der neuen Antenne bewegt sich im Rahmen der bestehenden Baubewilligung.

In Kaiserstuhl ist in diesem Jahr die Einführung der 5G-Technologie vorgesehen. Wie der Stadtrat mitteilt, hat ihn die Swisscom zuvor darüber informiert, dass im Frühling ein Ersatz der bestehenden Antennen vorgesehen ist.

Bei der Installation handelt es sich um eine Bagatelländerung, die ohne Baubewilligung durchgeführt werden kann. Da die Einhaltung bereits bewilligter Grenzwerte der NISV (Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung) weiterhin garantiert ist, bewegt sich die Aufrüstung im Rahmen der bestehenden und technologieneutralen Baubewilligung.

Die Swisscom erklärte bereits in der Vergangenheit mehrfach, dass technologisch gesehen die verwendete Frequenz entscheidend sei und nicht etwa die Mobilfunkgeneration. Baugesuche werden aus diesem Grund technologieneutral eingegeben.

Der Widerstand gegen 5G wächst weiter an

Anders sieht das Ganze hingegen bei der dafür notwendigen Erweiterung des Antennenmast-Fundaments aus. Dort ist ein ordentliches Baubewilligungsverfahren nötig. Da sich der Antennenstandort in Fisibach befindet, betrifft dies die Nachbargemeinde.

Im Zurzibiet ist Kaiserstuhl längst nicht die erste Gemeinde mit 5G. So besitzen etwa die Gemeinden Endingen, Mandach, Döttingen oder Böbikon entsprechende Antennen. Immer stärker wächst gleichzeitig auch der Widerstand in der Bevölkerung. So wurde im vergangenen Jahr die Interessengemeinschaft gesunder Mobilfunk Zurzibiet gegründet. «Uns geht es nicht ums Verhindern guter Netzabdeckung. Wir wollen vielmehr den bewussten Umgang mit dem Mobilfunk und seinen Auswirkungen fördern», sagte Gründerin Ilona Mühlebach damals.

Wohnen Sie neben einer 5G-Antenne? Diese interaktive Karte zeigt es auf einen Blick:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1