Leuggern

Illegal entsorgt: Deutlich mehr Abfälle und Grüngut landen im Wald – erste Bussen verteilt

Abfälle werden im Wald entsorgt. (Symbolbild)

Abfälle werden im Wald entsorgt. (Symbolbild)

Im Wald der Gemeinde Leuggern wird zurzeit häufiger Abfall und Grüngut illegal entsorgt. Das schreibt die Gemeinde in ihrem aktuellen Mitteilungsblatt. Mehrere Abfallsünder hat die Gemeinde offenbar erwischt. Sie hat mehrfach Anzeige erstattet. "Es wurden erste Bussen wegen illegalen Entsorgungen im Wald ausgesprochen." 

Auch Mitarbeiter des kantonalen Werkhofs (Kreis IV), zu dem das Zurzibiet gehört, stellen fest, dass während der Coronakrise mehr illegal entsorgt wird. "Man merkt es, dass gewisse Leute mehr Zeit haben, um zu Hause den Keller auszumisten", sagt Strassenmeister Patrick Huwiler der AZ. Er und seine Mitarbeiter leeren zweimal wöchentlich 13 Abfalleimer in ihrem Gebiet zwischen Kaiserstuhl und Laufenburg. 

Ende März haben sie an Parkplätzen an der Kantonsstrasse in Rietheim und Rümikon zweimal eine veritable Sauerei vorgefunden. Ein Abfallgrüsel hatte hier offenbar insgesamt eine halbe Tonne Werbematerial entsorgt. "Wir haben eine Anzeige gemacht", sagt Strassenmeister Patrick Huwiler der AZ. Die Polizei fahndet nach wie vor nach der Täterschaft. 

Mahnende Worte

Die Gemeinde Leuggern richtet einen Appell an die Abfallsünder: "Im Wald sind Ablagerungen und wilde Deponien von Abfällen jeglicher Art verboten", schreibt sie mit Verweis auf das Waldgesetz. Der Wald sei weder ein Komposthaufen noch eine Abfalldeponie. Auch Grün- und Gartenabfälle, Kompost, Rasenschnitt, Obstbaumschnitt, Wurzelstöcke, verregnetes Heu oder Schnitzelholz seien fachgerecht und ausserhalb des Waldes zu entsorgen. 

Zudem weist die Gemeinde auf ökologische Auswirkungen hin, die manch einem unbekannt sein dürften: "Wer beispielsweise Rasenschnitt im Wald deponiert, trägt an der Stelle eine grosse Menge organisches Material – im Endeffekt Dünger – in den Waldboden ein. Die Folge: Die Lebensbedingungen für Pflanzen und Mikroorganismen verändern sich." (pz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1