Strassenbeleuchtung

Hunderte LED-Lampen erhellen jetzt Böttstein

In Böttstein erhellen neu LED-Lampen die Nacht. (Archiv)

In Böttstein erhellen neu LED-Lampen die Nacht. (Archiv)

Die Gemeinde hat ganz auf LED-Strassenbeleuchtung umgerüstet. Damit will sie Energie einsparen und die Sicherheit erhöhen.

Seit kurzem leuchten in den Strassen Böttsteins nur noch LED-Lampen. Mit der Umrüstung auf diese energieeffiziente Beleuchtung spart die Gemeinde im Jahr etwa so viel Energie, wie 22 durchschnittliche Vier-Personen-Haushalte verbrauchen. Hinzu kommen die einfachere Wartung sowie die fünfmal längere Lebensdauer der LED-Lampen von bis zu 25 Jahren, schreibt die Gemeinde.

Noch vor drei Jahren stammten zwei Drittel aller Leuchten aus den 60er-Jahren. Viele davon hatten ihre Lebensdauer bei weitem überschritten, und unzählige Sockelfundamente waren marode. Eine Sanierung war unabdingbar. Hinzu kam das generelle Verbot von Quecksilberdampflampen ab 2015. Mit überragender Mehrheit stimmten deshalb die Stimmbürger dem Kreditantrag über 990 000 Franken für die Gesamtsanierung sowie der Umrüstung auf die modernen LED-Lampen zu. Die LED-Technologie gilt als ausgereift, sparsam, langlebig. Sie erzeugt ein helles, neutrales und damit sicheres Licht.

Mit der Umrüstung beauftragte die Gemeinde die AEW Energie AG. Die Sanierung und Umrüstung startete im Herbst 2015 und wurde in drei Etappen durchgeführt. Früher als geplant und voraussichtlich deutlich unter dem veranschlagten Budget konnte die vollständige Umrüstung auf 415 LED-Lampen nun per Mitte Juni dieses Jahres abgeschlossen werden.

«Die deutlich bessere Lichtqualität lässt sich in der Gemeinde Böttstein nach Einbruch der Dämmerung bis 0.30 Uhr und wieder ab 5 Uhr bis Tagesanbruch erleben», schreibt die Gemeinde. Die Resonanz aus der Bevölkerung sei ausgezeichnet, denn die zielgerichtete Ausleuchtung könne mit den modernen Leuchten optimal gesteuert werden. «Dies wird den Wünschen der Anrainer gerecht und vermeidet unnötige Lichtverschmutzung.» (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1