Full-Reuenthal

Full-Reuenthal: Nach 45 Minuten war alles erledigt

Die gemeindeverwaltung von Full-Reuenthal (Symbolbild/Archiv)

Die gemeindeverwaltung von Full-Reuenthal (Symbolbild/Archiv)

Die an der Gemeindeversammlung anwesenden 42 Stimmberechtigten haben eine regelrechte Turboveranstaltung hingelegt. Nach knapp 45 Minuten waren alle Geschäfte im Sinne des Gemeinderates erledigt.

Bewilligt wurden der Kredit von 135 000 Franken für den Ersatz der Wasserleitung im Bereich Industriestrasse/Rüttistrasse, der Kredit von 225 000 Franken für den Wasserversorgungs-Ringschluss Fahrhäuser/Schybenächer sowie der Kredit von 50 000 Franken für die Reorganisation des Gemeindearchivs.

Ohne Diskussion genehmigt wurden die Kreditabrechnung für die Erschliessung «Reben» sowie die Rechnung 2011, die mit einem Ertragsüberschuss von 175 600 Franken abschliesst. Im Budget war mit einem Aufwandüberschuss von 195205 Franken gerechnet worden. (Za)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1