Bad Zurzach

Fünf-Sterne-Auszeichnung für das Wellness Center des Thermalbads

Das Thermalbad in Bad Zurzach erhält seine zweite Auszeichnung dieses Jahr.

Das Thermalbad in Bad Zurzach erhält seine zweite Auszeichnung dieses Jahr.

Das Wellness-Center in Bad Zurzach wurde bei einer Prüfung mit fünf Sternen ausgezeichnet. Wichtigstes Prüfungskriterium sei die Qualität der Mitarbeitenden, wie das Thermalbad mitteilt. Kunden müssen sich allerdings noch etwas gedulden.

Das Fitness- und Gesundheitscenter SPA MWC in Bad Zurzach hat sich durch die unabhängige Organisation Fitness Classification prüfen lassen, wie das Thermalbad in einer Medienmitteilung schreibt. Dabei sei es mit 5 Sternen ausgezeichnet worden.

Der Bereichsleiter Roman Poppe zeigte sich überzeugt, dass die Klassifizierung vor allem den Kunden nütze: «Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Kunden volle Transparenz darüber haben, was sie bei uns erwartet.» Die sogenannte Fitness Classification widerspiegele nicht nur das Angebot und die Räumlichkeiten, wie es weiterhin in der Mitteilung heisst, sondern vor allem die Betreuungs- und Ausbildungsqualität der Mitarbeitenden. 

Insgesamt seien 138 Kriterien von der Infrastruktur über Sicherheit und Sauberkeit bis zum Angebot mit Betreuung geprüft worden. Da die Ausbildungsqualität der Mitarbeitenden einer der wichtigsten Faktoren sei, könne auch ein kleines Center ein hohes Sterne-Rating erreichen. Das Qualitätslabel wurde durch den Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verband (SFGV) initialisiert und gemeinsam mit der Swiss Classification umgesetzt.

"Grosse Motivation"

Roman Poppe sagt dazu: «Wir wollen diesen Sternen auch in Zukunft gerecht werden. Sie sind für uns eine grosse Motivation, unsere Qualitäten zu pflegen und unseren Kunden einen speziellen Ort zu bieten, wo sie sich wohlfühlen und motiviert ihre Ziele erreichen können.»

Somit erhählt das Thermalbad in Bad Zurzach seine zweite Auszeichnung in diesem Jahr. Bereits im Februar wurde es zum besten Thermalbad der Schweiz gekürt. Bis die Kunden es in vollen Zügen geniessen können, müssen sie sich allerdings noch etwas gedulden. Das SPA Medical Wellness Center darf zwar ab 11. Mai unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder geöffnet sein. Dies gilt allerdings nur für den Trainingsbetrieb und unter Einhaltung des Versammlungsverbot von maximal 5 Personen. Die reguläre Öffnung für alle erfolgt voraussichtlich erst mit dem nächsten Lockerungsschritt am 8. Juni.

Impressionen aus dem Thermalbad:

Meistgesehen

Artboard 1