Bezirk Zurzach

Elena Flach (SP) kandidiert für den Nationalrat

Elena Flach.

Elena Flach.

Die SP Bezirk Zurzach hat gestern mitgeteilt, dass sie mit Elena Flach eine Kandidatin für die SP-Nationalratsliste anmelden konnte. Die 27-Jährige ist bereits seit einigen Jahren aktiv sowohl in der Bezirks- wie in der Kantonalpolitik. Bei den Grossratswahlen 2016 erreichte die Endingerin aus dem Stand den dritten Listenplatz der SP Bezirk Zurzach.

Die gebürtige Zugerin wohnt seit 2011 im Bezirk Zurzach. Seit 2015 steht sie der SP-Sektion Zurzach als Präsidentin vor. Auf kantonaler Ebene engagiert sie sich seit April 2016 als Co-Präsidentin der SP Frauen Aargau. Flachs politische Schwerpunkte sind die Gleichstellung von Frau und Mann sowie Soziales und Bildung. Sie hat auf dem zweiten Bildungsweg die Ausbildung zur Sozialarbeiterin FH absolviert und arbeitet im Kinderheim Klösterli in Wettingen. Der Nominationsparteitag der SP Aargau findet am 19. Januar 2019 statt. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1