Tegerfelden

Das Weinbaudorf ist gerüstet für den Wysonntig

Der Turnverein beim Aufbau des Turnerchalets.

Der Turnverein beim Aufbau des Turnerchalets.

Am Wochenende steht Tegerfelden im Banne der Reben und des Weins und offeriert den Gästen das Beste aus den regionalen Kellern. Ein Dutzend Weinbauern präsentiert an den Degustationsständen eine grosse Vielfalt an edlen Tropfen.

 Die Dorfvereine – im Bild der Turnverein beim Aufbau des Turnerchalets – rüsten sich, um die Festbesucher auch kulinarisch zu verwöhnen. Der Wysonntig beginnt am Freitag, 19 Uhr mit Beizli-Betrieb und geöffneten Degustationsständen. Am Samstag, 15 Uhr spricht Nationalrat Hansjörg Knecht beim Ehrengastempfang. Anschliessend Beizli-Betrieb, Degustationsstände, Unterhaltungsprogramm.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst. Ab 12 Uhr Beizli-Betrieb und Degustationsstände. Alphorn Comedy und Unterhaltungsprogramm wie am Samstag. Säulirennen 12.30, 15.30 und 17 Uhr. 17.30 Uhr Solvay-Musikanten. (pk)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1