Endingen

Baugeschäft feier Jubiläum: Vom Xaver zum Edwin und vom Edwin zum Lukas

Am Samstag feiert die Endinger Keller Hoch- und Tiefbau AG das 100-jährige Bestehen. Ein Rückblick auf die Geschichte des Unternehmens, dessen Geschicke mittlerweile die dritte Generation der Familie Keller leitet.

1914 gründete Xaver Keller einen Maurerbetrieb und führte erfolgreich private und öffentliche Aufträge aus. Die Arbeiten wurden ausschliesslich von Hand ausgeführt. Im Sommer wurde gebaut und im Winter Holz geschlagen.

In einer schwierigen Zeit mit zwei Weltkriegen und grossen Wirtschaftskrisen behauptete sich das Endinger Baugeschäft im Wettbewerb der Baufirmen und konnte sich einer wachsenden Kundschaft erfreuen.

Aufbruch in die Neuzeit

1957 ging das Baugeschäft an Edwin Keller über. Die Mechanisierung hielt Einzug im Baugewerbe: Krane, Transportgeräte und Betonmaschinen erleichterten die tägliche Arbeit. Italienische Arbeitnehmer (Saisonniers) prägten das Bild auf den Baustellen und halfen mit, die vielfältigen Aufträge von Privaten und Gemeinden auszuführen.

Viele junge Menschen erfuhren als Maurerlehrlinge eine ganzheitliche Ausbildung im Baugeschäft Edwin Kellers. Er setzte auf Sauberkeit, Ordnung und korrekte Ausführung der Arbeiten. Das Unternehmen entwickelte sich so zu einem bestens qualifizierten Gewerbebetrieb.

1991 übernahm Lukas Keller in dritter Generation das Baugeschäft. Gleichzeitig wurde die Einzelfirma Edwin Keller in die Aktiengesellschaft Keller Hoch- und Tiefbau AG überführt.

Die seit der Firmengründung gelebten Ideale von Qualität und Zuverlässigkeit hatten auch in der neueren Geschichte des Betriebes Bestand.

Das Berufsbild des Maurers veränderte sich. Innovationen bei Materialien, Spezialisierungen in den Berufsfeldern und Investitionen im maschinellen Bereich eröffneten neue Tätigkeitsfelder.

Die Bauunternehmung positionierte sich erfolgreich für die Ausführung vom Kleinstauftrag bis zum bedeutenden Bauvorhaben. 

Die Gründung der Keller Generalunternehmung AG 2007 ermöglichte neue Angebote von Dienstleistungen. Heute ist die Keller Hoch- und Tiefbau AG im Zurzibiet eine bekannte und anerkannte Bauunternehmung.(AZ)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1