Tegerfelden

20-jährige Audi-Fahrerin kommt von der Strasse ab und überschlägt sich

Eine Automobilistin verursachte am Sonntag in Tegerfelden einen Selbstunfall. Die 20-jährige Schweizerin geriet von der Fahrbahn, worauf sich ihr Auto überschlug.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, kurz nach 23 Uhr, wie die Kantonspolizei mitteilt. Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr in Tegerfelden auf der Würenlingerstrasse. Aus bislang noch unbekannten Gründen geriet sie von der Fahrbahn ab, manövrierte ihr Fahrzeug ins angrenzende Wiesland, worauf sich ihr Auto überschlug.

Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Die aktuellen Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1