Menziken
Zusammen sind sie 120 Jahre verheiratet: Eltern und Tochter feiern Doppeljubiläum

Goldene Hochzeit feiert die Tochter, Gnadenhochzeit ihre Eltern: Schon seit über 50 beziehungsweise 70 Jahren sind zwei Paare aus Menziken verheiratet. An eine Trennung haben sie nie gedacht.

Drucken
Teilen

Sie haben allen Grund zum Feiern: Gina und Ruedi Hess sind seit 50 Jahren verheiratet, Ginas Eltern Waldtraut und Hermann Roth sogar seit deren 70. Zusammen haben sie in Menziken auf dieses aussergewöhnliche Doppeljubiläum angestossen. "Wir haben uns sehr darauf gefreut. Es ist selten, dass man so etwas feiern kann", sagt Gina Hess zum Regionalsender Tele M1.

Beide Paare haben im Mai geheiratet. Die Feier von Waldtraut und Hermann im Jahr 1948 fiel bescheiden aus. Waldtraut erinnert sich: "Wir haben ganz einfach gespeist, ohne Musik. Danach haben wir eine Fahrt um den Zugersee gemacht." Das Brautkleid nähte die heute 93-Jährige selber.

An eine Trennung habe sie nie gedacht. "Warum auch. Am Altar habe ich gesagt: 'bis der Tod euch scheidet'."

Ruedi und Gina heirateten 1968, um zusammenziehen zu können. Ihr langes Eheglück führt Ruedi auf die gemeinsamen Interessen zurück: "Wir haben viele gemeinsame Hobbys: Campieren, Wandern, Biken. Das schweisst zusammen." Auch die Schwiegereltern seien ein gutes Vorbild. (mwa)

Aktuelle Nachrichten