Reinach/Beinwil am See
«Voice of Germany»: Cris Rellah tritt heute im Battle gegen Marion an

Heute Abend gilt es für Cris Rellah wieder ernst: Er muss beim Battle mit seiner Mitstreiterin überzeugen, damit er in die nächste Runde einziehen darf. Bis jetzt lief für den Aargauer bei «Voice of Germany» alles bestens.

Drucken
Teilen
Cris Rellah im Duell mit Marion

Cris Rellah im Duell mit Marion

zvg

Bei der deutschen Castingshow «The Voice of Germany» ist auch ein Schweizer dabei. Der 32-jährige Sänger ist in Reinach aufgewachsen, heute wohnt er in Beinwil. Bei seinem ersten Auftritt konnte Cris gleich alle Juroren von sich überzeugen und hatte bei der Entscheidung für ein Team die Qual der Wahl. Schlussentlich trat er dem Team von Michi und Smudo bei.

Heute Abend muss er wiederum alles geben, um eine Runde weiter zu kommen. Momentan befinden sich die Kandidaten in der Phase der «Battles». Dabei treten zwei Sänger gemeinsam auf und singen ein Duett, aus dem einer der beiden als Sieger hervorgeht.

Cris wird im Battle gegen die Sängerin Marion antreten. Der Aargauer und die Powerfrau sind mit dieser Kombination äusserst zufrieden, da sie den gleichen Musikgeschmack haben. «Ich habe mir das richtig gewünscht, weil wir beide das Ding rocken», freut sich Cris in einem Video von Pro7.

Aktuelle Nachrichten