In der Nacht auf Samstag haben auf dem Fussballplatz des FC Menzo Reinach Vandalen gewütet. Die Unbekannten haben sich an die Torlatten gehängt, worauf die Torumrandungen an mehreren Stellen brachen, wie die Polizei mitteilt.

Daneben wurden auch Aschenbecher verbogen und Werbeplakate heruntergerissen. Der Schaden dürfte laut Polizei mehrere Tausend Franken betragen. Die Kantonspolizei in Reinach bittet um Hinweise (062 765 50 00).