Gontenschwil
Stolze Vögel präsentieren ihr buntes Federkleid

Zum 60.Mal in Folge präsentiert der Verein Exotis Sektion Wynental dieses Wochenende in einer Ausstellung rund 150 exotische Vögel.

Peter Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Die beiden Gelbbrustaras präsentieren sich den Zuschauern von ihrer schönsten Seite. Peter siegrist

Die beiden Gelbbrustaras präsentieren sich den Zuschauern von ihrer schönsten Seite. Peter siegrist

Peter Siegrist

Die Mitglieder des Vereins Exotis pflegen die artgerechte Haltung und Aufzucht exotischer Vögel. Es ist zur Tradition geworden, dass die Vogelzüchter jeweils im Herbst eine gemeinsame Ausstellung durchführen und die Öffentlichkeit zum Besuch einladen. «Wir stellen unsere Vögel in einem mit Pflanzen und Blumen schön gestalteten Umfeld aus», erklärt Vereinspräsident Alex Wiederkehr. Bewertungen und Punkteranglisten gebe es bei Exotis nicht. «Dafür legen wir Wert auf eine Ausstellung mit schön geschmückten Volieren.»

In der Mehrzweckhalle Gontenschwil haben 15 Vereinsmitglieder ihre Ausstellungsvolieren aufgebaut. Die meisten Vögel haben am Freitagnachmittag bereits ihr Wochenendquartier bezogen. Die grossen Papageien hüpfen und klettern in ihrer grossen Voliere herum und blicken die Vereinsmitglieder, die noch mit den letzten Einrichtungsdetails beschäftigt sind, schelmisch an. Rund 65 verschiedene Vogelarten, wie Papageien, Amazonen, Sittiche oder Prachtfinken sind zu sehen.

Zusätzlich hat der Verein eine Vogelbörse eingerichtet, wo Vögel gekauft werden können, wo erfahrene Mitglieder auch Ratschläge erteilen. Eine Tombola und eine Festwirtschaft runden das Angebot an. (psi)

Mehrzweckhalle, Öffnungszeiten:
Sa, 18. Oktober von 10 bis 22 Uhr und am So, 19. Oktober von 9 bis 16 Uhr.