Gontenschwil
Schwächste Bernhardiner- Dame bringt zehn gesunde Welpen zur Welt

Schon wieder ein Hundeglück in Gontenschwil: Die Bernhardiner-Dame Aisha wog nach der Geburt nur halb so viel wie ihre Geschwister. Zweieinhalb Jahre danach bringt sie nun selbst stolze gesunde zehn Welpen zur Welt.

Drucken
Teilen

Aisha war bei Geburt kleiner als alle anderen und musste von Besitzerin Manuela Lanz aufgepeppelt werden (wir berichteten).

Nun, zweieinhalb Jahre danach, ist davon überhaupt nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil: Bernhardiner-Hündin Aisha hat in diesen Tagen zehn gesunde Welpen auf die Welt gebracht.

Die Besitzerin zeigt sich gegenüber Tele M1 überglücklich: «Einen solch grossen Wurf kostet Aisha viel Energie. Sie muss die Welpen putzen und säugen. Und fürs erste Mal macht sie das alles irrsinnig gut», freut sich Manuela Lanz.

Aktuelle Nachrichten