Suhrental

Regionalverband Suhrental beschliesst den Beitritt zu Aargau Tourismus

Ein Blick ins Suhrental

Ein Blick ins Suhrental

Der Regionalverband Suhrental (RVS) tagte in Moosleerau und verspricht sich mit Beitritt zu Aargau Tourismus eine grössere touristische Ausstrahlung.

Andrea Lehner, Geschäftsführerin von Aargau Tourismus hat «ihren» in Moosleerau nachhaltig positiv vorgestellt: An der öffentlichen Hauptsitzung des Vorstandes des RVS gabs keine Gegenstimmen zum Beitritt des Verbands zur kantonalen Tourismus-Dachorganisation. Der Regionalverband umfasst die Gemeinden Attelwil, Hirschthal, Holziken, Kirchleerau, Kölliken, Moosleerau, Reitnau, Schlossrued, Schmiedrued, Schöftland, Staffelbach und Wiliberg.

Angebote aufnehmen.

Mit einem Beitritt freilich ists nicht gemacht; das ist den zwölf Verbandsgemeinden bewusst. In einem ersten Schritt, so Präsident Martin Goldenberger, werden die Gemeinden angeschrieben: «Sammeln, was die Gemeinden zu bieten haben.» Er hat bereits Erfahrung mit Aargau Tourismus, ist das Ruedertal doch schon Mitglied, im Gegensatz zum «weissen Fleck» Suhrental. «Ich staune: Leute kommen manchmal von weit her auf unseren Erlebnisweg in Schlossrued», sagte er. Auch der Märliweg in Schmiedrued wird von Aargau Tourismus beworben. Dass die Region etwas zu bieten habe, steht auch für Andrea Lehner ausser Zweifel: Wanderwege, Radwege, Natur.

Ansprechstelle vor Ort

Eins war unbestritten: Es braucht Ansprechpersonen vor Ort. Dabei denkt man an die Gemeindeverwaltungen, vorab jene von Schöftland, die Prospekte zur Verfügung stellen und auch Touristen beraten. Da Aarau Tourismus beabsichtigt, die Beiträge drastisch zu senken, sei der Zeitpunkt für den Beitritt optimal. «Wenn von den budgetierten 5000 Franken 3500 übrig bleiben, können wir damit bereits etwas machen», sagte Goldenberger. Und Willy Berger, Reitnau, der seinerzeitige Marketing-Promotor des Verbands und Fürsprecher eines Beitritts zur Tourismusregion Zofingen, zeigte sich zufrieden, dass jetzt etwas geht.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1