Holziken
Peter Lüscher als Gemeindeammann bestätigt

Weil der Sitz des Vizeammanns vakant war, musste die Gemeinde Holziken heute Sonntag ihren Gemeinderat neu wählen. Peter Lüscher bekam am meisten Stimmen und wurde als Gemeindeammann wieder gewählt. Lukas Treier wird Vizeammann.

Drucken
Teilen

Christine Fürst

Sechs Kandidaten stellten sich für die Wahl des fünfköpfigen Gemeinderates von Holziken. Peter Lüscher bekam die meisten Stimmen (239) und wurde zugleich als Gemeindeammann bestätigt. Der bisherige Gemeinderat Lukas Treier besetzt nun das Amt Vizeammanns. Als Gemeinderäte gewählt wurden André Hächler (bisher), Jacqueline Hausmann (neu) und Claude Georges (neu).

Weil die Anzahl der Kandidaten genau der Anzahl der zu vergebenden Sitze entsprach, wurden Schulpflege, Finanzkommission, Steuerkommission und Wahlbüro in stiller Wahl besetzt.

Die Schulpflege bleibt zusammengesetzt wie bisher. Stefan Greub, Eveline Schär und Monika Franzelli sind ihre Vertreter. Die Finanzkommission hat zwei neue Mitglieder: Renato Lüscher (bisher), Alain Dussy und Rainer Baumgärtner. Die Steuerkommission wird nun vertreten durch Claude Georges, Peter Hochuli und Thomas Lüscher (neu). Ersatzmitglied für die Steuerkommission bleibt Daniel Lüscher. Ins Wahlbüro gewählt wurden Simon Lüscher und Jakob Lüscher, beide neu. Bruno Lienhard bleibt Ersatzmitglied Wahlbüro. (az)

Aktuelle Nachrichten