Menziken

«Park and Ride» in Menziken auch für Elektrofahrzeuge

An der Bahnhofstrasse in Menziken entstehen P+R-Parkplätze

An der Bahnhofstrasse in Menziken entstehen P+R-Parkplätze

Beim Bahnhof Menziken wird im nächsten Jahr ein neues Parkierregime eingerichtet. Die Gemeinde Menziken gehört zu den fünf Gemeinden, welche der Kanton 2010 für die Realisierung eines Projektes gewählt hat.

Wie Gemeinderat Ueli Rindlisbacher mitteilte, sollen künftig auf der Neuen Bahnhofstrasse 16 P+R Parkplätze entstehen. Aus den bestehenden 8 Parkplätzen werden 6 zu P+R umfunktioniert. Zwei Plätze werden mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge ausgerüstet und zusätzlich entsteht ein Behinderten-Parkplatz.

Menziken denkt auch an die Velofahrer. Die bestehenden 30 Veloparkplätze werden auf 50 erweitert. Zusätzlich sollen 6 Abstellplätze für schwere Motorräder eingerichtet werden. Die Neue Bahnhofstrasse wird durchgehend auf 6 Meter verbreitet und mit Tempo 30 belegt. Die Strassenbreite ist nötig, damit Busse und Postautos kreuzen können und die Sicherheit der Fussgänger gewährleistet ist. An der Finanzierung der Plätze beteiligen sich die Gemeinde und die AAR bus+bahn. (psi)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1