Menziken
Das Dorf der Kraniche: Bauboom im oberen Wynental

Obwohl in Menziken die Anzahl der leer stehenden Wohnungen traditionell hoch ist, wird gebaut, was das Zeug hält.

Cynthia Mira
Drucken
Teilen
Einfahrt von Reinach nach Menziken: Das Dorf wird bereits als «Baukran-Eldorado» gehandelt.

Einfahrt von Reinach nach Menziken: Das Dorf wird bereits als «Baukran-Eldorado» gehandelt.

Cynthia Mira

Wer auf der Hauptstrasse mit dem Auto von Reinach herkommend in Menziken einfährt, der wird als Erstes von zwei riesigen Baukränen begrüsst. Sie ragen hoch über die Dächer hinaus. Weiter vorne im Zentrum angekommen, wird einem dann schnell klar, dass an praktisch jeder Ecke im Dorf ein solcher Baukran anzutreffen ist. Auf den ersten Blick sind mindestens sieben Kräne zu sehen, die als Zeichen für Veränderung stehen. Menziken wird bereits als «Baukran-Eldorado» gehandelt. Drei aktuelle Baustellen stellen wir Ihnen vor.

Zivital-Überbauung im Zentrum

Im Zentrum entstehen 25 neue Wohnungen.

Im Zentrum entstehen 25 neue Wohnungen.

Cynthia Mira

Ein grauer Baukran mitten im Zentrum kündigt die Zivital-Überbauung an. Neben dem Gemeindehaus entsteht der Neubau mit 25 Wohnungen mit hohem Ausbaustandard (3,5- bis 5,5-Zimmern). Ein Gartenbereich mit Sitzgelegenheiten und ein Pavillon für Quartierfeste laden die Bewohner ab Oktober 2022 zum Verweilen ein.

Überbauung Grünau24 an der Ecke Grünau-/Gütschstrasse

Die Überbauung Grünau24 verspricht günstigen Wohnraum.

Die Überbauung Grünau24 verspricht günstigen Wohnraum.

Cynthia Mira

Ein blauer Kran an der Ecke Grünau-/Gütschtrasse bringt das Bauprojekt Grünau24 voran. Drei 5,5-Zimmer-Wohnungen inklusive Terrasse sind für einen Preis von je 695'000 Franken zu haben. Von neun Wohneinheiten auf vier Etagen sind fünf verkauft. Im Erdgeschoss soll eine Räumlichkeit zudem für Gewerbezwecke genutzt werden.

Familienfreundlich: Usserdorf-Menziken

Gleich drei Gebäude entstehen mit Usserdorf-Menziken auf dem Areal.

Gleich drei Gebäude entstehen mit Usserdorf-Menziken auf dem Areal.

Cynthia Mira

Ein oranger Kran gehört zur familienfreundlichen Überbauung Usserdorf, die in Richtung der Gaststube Huus 74 an der Hauptstrasse liegt. Sie wird als eine Wohlfühloase für jedermann bezeichnet. Entstehen werden bis Ende 2022 drei Gebäude mit 24 Eigentumswohnungen. Als Aussenfassade dient das Baumaterial Holz.

Aktuelle Nachrichten