Gemeindeverband

Martin Widmer ist neuer Präsident von «aargauSüd»

Martin Widmer

Martin Widmer

Am Donnerstagabend haben die Abgeordneten des Gemeindeverbandes aargauSüd impuls Martin Widmer, 60, aus Oberkulm zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Die Abgeordneten von aargauSüd impuls tagten im Theater am Bahnhof in Reinach.

Sie wählten für den Rest der Amtsperiode 2010-2013 Martin Widmer zu ihrem neuen Präsidenten. Widmer ist im Wynental aufgewachsen und war Gemeindeammann in Oberkulm. Er ist noch bis Ende Jahr als Chef der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz des Kantons Aargau. Auf den 1. Januar 2013 geht er frühzeitig in Pension. Widmer folgt als aargauSüd-Präsident auf Roger Müller, Gemeindeammann in Unterkulm. (psi)

Meistgesehen

Artboard 1